Inkasso

Inkasso und ForderungsmanagementImmer mehr Firmen werden mit schleppenden oder ausfallenden Zahlungen konfrontiert. Diese Zahlungsmoral ist nicht nur ärgerlich sondern bedroht die Existenz der Firmen. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen sind kaum in der Lage, säumige Zahlungen zu kompensieren.

Aber:
Wer den Forderungseinzug selbst betreibt, arbeitet kostenlos, da ihm die entstandenen Aufwendungen nicht erstattet werden.

Also:
Schon aus diesem Grunde ist Outsourcing angezeigt. Übernimmt ein Rechtsanwalt das Inkasso, kann dieser seine Kosten aus dem Gesichtspunkt des Verzugsschadens gegenüber dem Schuldner geltend machen. Ich mache für Sie ausstehende Kaufpreis-, Handwerks- und Mietzahlungen geltend und setzte Ihre berechtigten Ansprüche durch. Dabei lege ich Wert auf ein effektives Forderungsmanagement von der Mahnung bis zur Zwangsvollstreckung.